Blick auf Einfahrtstor im Innenhof von Schloss Ludwigsburg | zur StartseiteBlick auf Strand von Freest | zur StartseiteBlick von Küste auf Seebrücke Lubmin | zur StartseiteLudwigsburg Blick über Rapsfeld auf Greifswald | zur StartseiteBlick auf Rapsfeld vor Hanshagen aus Kemnitz kommend | zur StartseiteBlick auf Mohnblumen kurz vor Gahlkow | zur StartseiteBlick auf Anlegestelle Fähre im Hafen Freest | zur StartseiteBlick auf Rapsfeld und Windmühlen vor Wusterhusen aus Gustebin kommend | zur StartseiteBlick auf Volleyballfelder und Seebrücke am Strand von Lubmin | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

elektronische Rechnungen

Informationen über die Pflicht zur Abgabe von elektronischen Rechnungen im XML-Format ab dem 01.04.2023

Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass für das Amt Lubmin die Regelungen laut ERechVO M-V maßgebend sind. Unabhängig vom Auftragswert müssen Rechnungen an öffentliche Auftraggeber in Mecklenburg-Vorpommern elektronisch übermittelt werden.

 

Allgemeines zur elektronischen Rechnung

Was ist eine Elektronische Rechnung?

Rechnungen gelten als elektronisch, wenn sie in einem strukturierten elektronischen Format ausgestellt, übermittelt und empfangen werden und dieses Format eine automatische sowie elektronische Verarbeitung ermöglicht. Eine reine Bilddatei oder ein PDF-Dokument sind deshalb ausdrücklich keine elektronischen Rechnungen.

Zur Gewährleistung der Umsetzung des elektronischen Standards wurde die XRechnung im XML-Format entwickelt, die den Anforderungen der europäischen Norm für die elektronische Rechnungsstellung entspricht.

Ab wann müssen Auftragnehmer elektronische Rechnungen ausstellen?

Für Sie als Auftragnehmer besteht ab dem 01.04.2023 die Verpflichtung, ausschließlich elektronische Rechnungen an öffentliche Auftraggeber auszustellen und zu übermitteln.

 

Wie erfolgt die Rechnungsstellung?

Wie werden elektronische Rechnungen gestellt?

Die Übermittlung und der Empfang von elektronischen Rechnungen erfolgt über die zentrale Rechnungseingangsplattform der Bundesdruckerei GmbH (OZG-RE), die in Zusammenarbeit mit dem Zweckverband elektronische Verwaltung in M-V (eGo-MV) betrieben wird.

Zunächst müssen Sie sich als Nutzer einmalig bei der Zentralen Rechnungseingangsplattform der Bundesdruckerei (OZG-RE) registrieren: https://xrechnung-bdr.de/edi/auth/login

Diese Registrierung ist für Sie kostenlos. Im Anschluss können Sie Ihre Rechnungen per E-Mail einbringen, direkt hochladen oder per Weberfassung über die Internetseite der OZG-RE manuell erstellen und als XRechnung versenden.

 

Welche Formate für Anlagen sind zulässig?

Es besteht die Möglichkeit, rechnungsbegründende Anlagen mit der elektronischen Rechnung zu versenden. Beachten Sie dabei bitte, dass eine Größenbeschränkung von 200 MB für das Gesamtdokument (inklusive Rechnung) besteht. Wird die entsprechende Rechnung nochmals als Anlage beigefügt, handelt es sich um eine Kopie, welche verpflichtend als solche zu kennzeichnen ist.

Folgende Formate sind für rechnungsbegründende Anlagen zulässig:

  • PDF-Dokumente,

  • Bilder (PNG, JPG),

  • Textdateien (CSV).

Eine separate Übermittlung von Anlagen an das Amt Lubmin ist nicht möglich.

 

Welche Rechnungsbestandteile muss eine elektronische Rechnung beinhalten?

Neben den umsatzsteuerrechtlichen Rechnungsbestandteilen muss eine XRechnung mindestens folgende Angaben beinhalten:

  • Leitweg-ID,

  • Bankverbindungsdaten,

  • Zahlungsbedingungen,

  • E-Mail-Adresse des Rechnungsstellenden,

  • Lieferantennummer und Bestellnummer, soweit vorhanden.

Leitweg-ID’s

 

  • 13075957-K000-72                  Amt Lubmin                             

  • 13075018-K000-44                  Gemeinde Brünzow                     

  • 13075046-K000-50                 Gemeinde Hanshagen                 

  • 13075059-K000-32                 Gemeinde Katzow                     

  • 13075060-K000-53                 Gemeinde Kemnitz               

  • 13075069-K000-48                 Gemeinde Kröslin                      

  • 13075081-K000-09                  Gemeinde Loissin                     

  • 13075083-K000-51                  Gemeinde Lubmin                     

  • 13075097-K000-54                  Gemeinde Neu Boltenhagen        

  • 13075120-K000-52                  Gemeinde Rubenow                

  • 13075146-K000-16                   Gemeinde Wusterhusen            

     

 

Aktuelle Meldungen

Ukraine-Informationen

elektronische Rechnungen Leitweg-ID