Als Favorit hinzufügen   Drucken
 

Amt Lubmin

Amtsgebäude

Geschwister-Scholl-Weg 15
17509 Lubmin

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.amtlubmin.de


Aktuelle Meldungen

Spendenaufruf Jugendfeuerwehr Lodmannshagen/ Kemnitz

(07.08.2017)

Spendenaufruf

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Trainingszentrum der Jugendfeuerwehr Lodmannshagen/ Kemnitz ist abgebrannt. Als Feuerwehr und Polizei gegen 1.30 Uhr eintrafen, brannte es bereits lichterloh.

Zur Brandbekämpfung kamen die FFW Lodmannshagen, Kemnitz, Katzow, Hanshagen und Lubmin zum Einsatz. Während sie das Feuer löschten, brachen Diebe in die Gerätehäuser in Kemnitz und Lodmannshagen ein. Sie stahlen persönliche Gegenstände wie Geldbörsen und Handys.

Bei dem Feuer in Neu Boltenhagen ist das gesamte Material der Jugendfeuerwehr Lodmannshagen/ Kemnitz, auch Ausrüstung wie Tragkraftspritzen und Schläuche verbrannt.

Zur Brandursache können leider zurzeit noch keine Angaben gemacht werden.

Das Amt Lubmin hat ein Spendenkonto für die Jugendfeuerwehr Lodmannshagen/ Kemnitz eingerichtet. Wer helfen will, kann hier spenden:

 

Empfänger: Amt Lubmin

IBAN: DE 31 1203 0000 0000 100 552

Verwendungszweck: 999-Brandschaden Jugend-FFW NB

 

Wir und die Kinder würden uns über eine Spende von Ihnen sehr freuen. Eine Spendenbescheinigung gibt es natürlich auch.

Das Geld kommt ausschließlich der Jugendfeuerwehr Lodmannshagen/ Kemnitz sowie den ganz kleine Löschzwergen (Kinder ab 6 Jahre) zu Gute. Wir hoffen damit wieder normale Trainingsbedingungen und einen Ort für die Freizeit der Kinder und Jugendliche schaffen zu können.

Bitte denken Sie daran, die Kleinen von heute sind die Großen von morgen.

Nachwuchs braucht jede Freiwillige Feuerwehr.

 

Vielen Dank

Ihre Freiwilligen Feuerwehren Lodmannshagen und Kemnitz

[Spendenaufruf]

Kostenfreie Homepage-Erstellung für Einrichtungen im Amt

(25.03.2014)

Werden Sie Projektpartner!

 

Das in Kooperation mit dem Förderverein für regionale Entwicklung e.V. aus Potsdam ins Leben gerufene Förderprogramm „Amt Lubmin vernetzt“ stellt allen öffentlichen und sozialen Einrichtungen, Vereinen, Feuerwehren und Unternehmern in der Region in den kommenden Monaten exklusiv zehn Förderplätze zur Webseitenentwicklung zur Verfügung.

 

Das neue Förderprogramm ermöglicht die Neuerstellung einer Internetseite oder die Überarbeitung einer bereits bestehenden Homepage. So wird unkompliziert und ressourcensparend den Lubminer Institutionen die Möglichkeit geboten, sich über das Kooperationsprojekt einen modernen Internetauftritt erstellen zu lassen. Mit einem einfach zu bedienenden Verwaltungsprogramm bleibt die Webseite danach immer auf dem aktuellsten Stand.

 

Dank der Projektförderung ist die Erstellung der neuen Internetseite für alle Teilnehmer aus dem Amt Lubmin kostenfrei. Lediglich die Hostinggebühren für den Speicherplatz müssen übernommen werden.

 

Mehr Informationen über das Webseiten-Förderprogramm gibt es hier oder direkt über die Internetseite des Fördervereins für regionale Entwicklung e.V.

[Interessensbekundung]

[Azubi-Projekte]

[Förderverein für regionale Entwicklung e.V.]

Foto zu Meldung: Kostenfreie Homepage-Erstellung für Einrichtungen im Amt